Josh Holloway: So hätte Colony enden sollen – aber erst nach Staffel 5!

0
2014 USA Network Media, LLC

Mit dem Collider sprach Colony-Star Josh Holloway vor wenigen Tagen zwar eigentlich über seine neue Rolle bei der Serie Yellowstone. Doch auch das eher kurzlebige Invasions-Abenteuer wurde angesprochen.

Darin sprach Holloway vor allem darüber, wie die Serie eigentlich hätte enden sollen. Denn bekanntermaßen endete die Serie nach drei Staffeln mit einem Cliffhanger. Eigentlich, so der Lost-Star, hätte Colony nach Staffel 5 enden sollen. Das plötzliche Ende war nicht nur für die Zuschauer frustrierend, erklärt Holloway.

Künstlerisch hauche man einem Charakter Leben ein und man wolle in gewisser Weise Wiedergutmachung und ein Ende für den Charakter. Für Will Bowman hätte der Krieg in Colony insofern eine Wendung genommen, als dass er ins All geflogen wäre und dort ähnlich Jason Bourne verändert worden wäre. Bowman wäre zurückgekehrt und wäre direkt in den Krieg eingestiegen.

Josh Holloway als Will Bowman in Colony Staffel 2
(c) Isabella Vosmikova / 2016 USA Network Media, LLC

Auch Wayne Bradys Charakter Everett Kynes hätte nochmal eine tragende Rolle gespielt. Er hätte einen Plan gehabt, mit dem man die Welt einem Reset hätte unterziehen können. Holloway schwärmt, dass dies ein großartiges Finale gewesen wäre und man hätte alles geplant gehabt, doch stattdessen sei sein Will Bowman mit einer Weltraum-Windel ins All geschossen worden und das wäre es gewesen.

Wie Holloway ausführt, sei dies frustrierend. Immer, wenn er an Will Bowman denke, fühle es sich wie ein Messerstich an, weil es kein richtiges Ende gab. Aber so würde es eben laufen, findet er sich letztlich damit ab.

Beyond the Show-Reviews zu Colony:

QUELLECollider
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here